Läuferwellen

Melett bietet ein umfassendes Sortiment an Läuferwellen, von den kleinsten KP35/GT12-Modellen, über die großen HC5A-Modelle, bis hin zu etwas ungewöhnlicheren Wellen wie Komatsu, an:

  • Jede Läuferwelle wird entsprechend einer Melett-Zeichnung und mit Hilfe von Meletts eigenen Gießwerkzeugen produziert;
  • In jede Charge ist eine Loskennzeichnungsnummer eingraviert, um eine vollständige Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten;
  • Ausnahmslos neue Inconel-Stäbe – Wir verzichten bei unserer Läuferwellenfertigung vollständig auf das Wiedereinschmelzen von Metallen;
  • Qualitätskontrollen und Tests werden in mehreren Stadien des Produktionsprozesses durchgeführt; alle Endkontrollen erfolgen dabei bei Melett in Großbritannien, bevor die Produkte in Melett-Kartons verpackt werden;
`